• Slider_1.jpeg
  • 02_2014-Hsel-1-.jpg
  • schoolbiker.jpg
  • 04_2015-Fahrradcheck-RadWelt.jpg
  • Slider_2.jpeg
  • 10_2017-Berlin-Poster-Ansicht.jpg
  • 03_2014-Hsel.jpg
  • Slider_3.jpg

BDR und AFR heben Deutsche Schulsportmeisterschaft aus der Taufe


BDR-Präsident Rudolf Scharping und AFR-Vorsitzender Ulrich Fillies unterzeichen Kooperationsvertrag

(Frankfurt 05.05.2017) Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) und die AKTIONfahrRAD (AFR) kooperieren beim Aufbau einer Deutschen Schulsportmeisterschaft. Einen entsprechenden Kooperationsvertrag unterzeichneten am vergangenen Mittwoch BDR-Präsident Rudolf Scharping und AFR-Beiratsvorsitzender Ulrich Fillies. Sämtliche Aktivitäten  werden unter der Marke „schoolbikers“ gebündelt.

Die Kooperationspartner vertreten die Auffassung, dass sich Präferenzen der Mobilität und der sportlichen Aktivität schon im Jugendalter bilden. Um diese Zielgruppe für das Fahrrad zu erreichen, ist es unumgänglich, die Schulen bei Radaktivitäten mit einzubinden und diese zu unterstützen. Folge dieser Überlegungen ist neben der Implementierung eines bundesweiten Schulsportbeauftragtennetzwerkes beim BDR auch die Bildung eines Bundeslehrteam sowie Landeslehrteams. Jedes Bundesland benennt einen Schulbeauftragten, der sinnvollerweise direkt beim Landesvorstand angegliedert ist. Dieser Schulsportbeauftragte unterstützt bei der Zusammenführung der radaffinen Schulen mit den jeweils ortansässigen Vereinen. Zudem sorgt der Landesschulsportbeauftrage  für Aus- und Fortbildungsveranstaltungen für Lehrkräfte und  baut mit deren Hilfe Schul- und Landesmeisterschaften auf. Die Sieger der Landesmeisterschaften werden dann bei der Deutschen Schülermeisterschaft den Schülermeister ausfahren.

Die Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg führen schon seit Jahren erfolgreich Landesschulmeisterschaften durch. Auf ihre Erfahrungen kann aufgebaut werden, so dass der Deutsche Schulsportmeister schon in diesem Jahr  am 23.09.2017 im bayerischen Rappershausen gekürt wird. Da nur diese beiden Bundesländer zur Zeit über Landesmeisterschaften verfügen, findet die diesjährige Meisterschaft als Einladungsrennen statt. Schulen aus anderen Bundesländern können sich somit für die Teilnahme an der Meisterschaft bewerben. Die Bewerbung kann ab dem 01.07.2017 im Anmeldeportal www.schoolbikers.de durchgeführt werden.

Weitere Informationen:

Bund Deutscher Radfahrer e.V. , Berend Meyer, 0152 33919796,

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder www.rad-net.de

AKTIONfahrRAD gGmbH, Ulrich Fillies, 05202-9935335, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schoolbikers-SchulShop

Hier geht’s zum Shop für Schoolbikers-Schulen

(Spezialpreise! - Unterstützt durch die AKTIONfahrRAD!)

UNSERE PARTNER